Sie befinden sich hier: Chronik | Pumpspeicherkraftwerk Erzhausen

Chronik

 

  • Veranstaltung

    Pumpspeicherkraftwerk Erzhausen

    Freitag den 26. Oktober ab 14 Uhr
    Erzhäuser Straße 34, 37547 Kreiensen

    Pumpspeicherkraftwerk Erzhausen

    Das Pumpspeicherkraftwerk Erzhausen wurde 1964 durch die PreussenElektra in Betrieb genommen und nimmt mit einer Leistung von ca. 220 MW Rang 7, im Leistungsvergleich der deutschen Pumpspeicherkraftwerke, ein. Das Ober- und Unterbecken fasst etwa 1,6 Mio. m³ Speichervermögen, sodass über zwei Druckrohrleitungen und ca. 300 m Fallhöhe 4 Turbinen, mit einer Leistung von je 55 MW, angetrieben werden können. Nach Abschluss der 1998 durchgeführten Sanierungsarbeiten ist das Pumpspeicherkraftwerk in Erzhausen eines der modernsten Kraftwerke seiner Art.

    Am Freitag, den 26.10.2012 haben wir die Möglichkeit, mit 10 15 Personen, das Kraftwerk zu besichtigen. Herr Woykoss ist Betriebsleiter in Erzhausen und wird uns ca. bis 1530 durch das Werk führen.

    Anmeldung bis Donnerstag, den 25. Februar 2012, unter den im Kontakt angegeben Dante.

    Das Pumpspeicherkraftwerk Erzhausen liegt zwischen Freden und Kreiensen an der L487, ca. 45 km und 60 Autominuten von Hildesheim entfernt. Für die Fahrt können ein gemeinsamer Treffpunkt und entsprechende Fahrgruppen abgestimmt werden.